AIRY ist ein einzigartiges, hochwirksames Luftreinigungssystem, das die Leistungsfähigkeit von Zimmerpflanzen nutzt: genial einfach, natürlich und gesund. Jetzt hat der innovative Pflanzentopf auch beim German Design Award 2017 gepunktet – mit einem Special Mention in der Kategorie „Medical, Rehabilitation and Health Care“.

Innovation für gesündere Raumluft

Hamburg, den 09.11.2016. Pflanzen reinigen die Luft – diese Erkenntnis ist nicht neu. Forschungen der NASA aber haben ergeben, dass dies zu rund 90 % über die Wurzeln geschieht. Dabei können Pflanzen die Raumluft nachweislich von Schadstoffen wie Formaldehyd, Toluol oder Benzol befreien. Genau dieses Potenzial nutzt das innovative Pflanzentopfsystem AIRY.

Die Gestaltung von AIRY war dem Rat für Formgebung (German Design Council), der jährlich den German Design Award verleiht, eine „Special Mention“ wert. Der German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt weit über Fachkreise hinaus hohes Ansehen. Mit dem Prädikat „Special Mention“ werden Arbeiten gewürdigt, deren Design besonders gelungene Teilaspekte oder Lösungen aufweist – eine Auszeichnung, die das Engagement von Unternehmen und Designern honoriert.

„Wir freuen uns sehr über diese Würdigung. Wir haben bei der Entwicklung von AIRY großen Wert auf die Gestaltung gelegt: Das System sollte nicht nur funktional überzeugen, sondern auch so ästhetisch sein, dass es in Wohn- oder Büroräumen seinen Platz findet“, erklärt Peer-Arne Böttcher, Geschäftsführer von AIRY GreenTech in Hamburg.

AIRY ist das erste und einzige Pflanzentopfsystem, das die wissenschaftlich nachgewiesene Luftreinigungsleistung ausgesuchter Pflanzen über ihr Wurzelwerk nutzt und erheblich steigert – ohne Strom oder den Einsatz von Chemie. Der speziell konstruierte Pflanzentopf ermöglicht der Pflanze, Schadstoffe aus der Raumluft rückstandslos in für sie verwertbare Nährstoffe umzuwandeln. So leistet AIRY einen unschätzbaren Beitrag für die Umwelt, die Gesundheit und die Lebensqualität der Menschen. Die Wirksamkeit und Leistungsfähigkeit von AIRY wurde erst im Juni vom Fraunhofer Institut bestätigt.

Die Auszeichnung des Rats für Formgebung wird bei der Preisverleihung zum German Design Award 2017 am 10. Februar 2017 in Frankfurt überreicht.